Fortbildungen - Das Museumsnetzwerk Chiemgau bei der Arbeit

06.05.2019

Die Museen des Chiemgaus sind ein prägender Teil der Region und vermitteln viel von dem was die regionale Identität ausmacht: die Historie der Orte und der Region, die naturgeschichtliche Entwicklung der Kulturlandschaft und die Geschichte der Menschen selbst. Um die regionalen Museen zu unterstützen, wurde das LEADER-Kooperationsprojekt "Museumsnetzwerk Chiemgau" durch den Landkreis Traunstein zusammen mit den drei lokalen LEADER-Aktionsgruppen und der Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern gegründet.

Das Museumsnetzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, die verschiedenen kulturellen Angebote sinnvoll untereinander zu vernetzen, die Verantwortlichen der Museen professionell zu beraten sowie Kooperationen zu fördern und zu unterstützen. Damit wollen wir eine nachhaltige kulturelle Infrastruktur schaffen und auf diesem Weg die Museumslandschaft in unserer Region stärken und weiter aufwerten.
Auf Grundlage einer Befragung der beteiligten Museen nach deren Bedarf wurde ein breites Fortbildungsprogramm aufgestellt. Angefangen von grundsätzlichen Themenbereichen wie zum Beispiel den rechtlichen Rahmenbedingungen eines Museums und der Gestaltung von Ausstellung, beschäftigen sich unsere Fortbildungen unter anderem auch mit dem Schutz und Erhalt der Sammlung vor Schäden bis hin zur Vermittlung der Ausstellungsinhalte mit den neuesten digitalen Technologien.
Neben den interessanten Fortbildungsinhalten könne man viel voneinander lernen und gemeinsam einen Blick auf die Aufgaben werfen, vor denen unsere Museen stehen, war die durchweg positive Rückmeldung der Teilnehmer bei den ersten Veranstaltungen. Nach gut der Hälfte der Workshops verbinden sich die einzelnen Einrichtungen im Netzwerk immer stärker. Unser Konzept des Museumsnetzwerks geht damit auf. Denn mit dieser Art der Kooperation sollen sich Freundschaften entwickeln, die eine starke Museumslandschaft braucht. Damit unterstützen und sichern wir die Weitergabe unserer reichen Kultur im Landkreis Traunstein.

Teilnehmer an einer Fortbildung im Landratsamt Traunstein
Teilnehmer an einer Fortbildung im Landratsamt Traunstein

Kontakt

Landratsamt Traunstein
Monika Kotzi M.A.
Papst-Benedikt-XVI.-Platz
83278 Traunstein

0861 / 58-395

E-Mail schreiben