Museum Torfbahnhof

Bayerisches Moor- und Torfmuseum

Hackenstraße (am Ende)
83224 Rottau (Rottau/Grassau)
+49 8051 9674701
mlmsm-trfbhnhfd
www.museum-torfbahnhof.de
                                   

Öffnungszeiten :

Besichtigungen ausschließlich im Rahmen von geführten Besichtigungen. 
Sa um 11,14,16 Uhr (Anfang Mai bis Anfang November).
Zusätzlich So und Mi um 11,14,16 Uhr (im Juli, August, September).

Sonderführungen jederzeit an allen Wochentagen nach Absprache möglich.

 
© Museumsverein Torfbahnhof Rottau e.V., Ekkehard Barchewitz  
© Museumsverein Torfbahnhof Rottau e.V., Ekkehard Barchewitz

Im Rahmen einer Führung lernen Sie kennen:
Den Torfbahnhof Rottau, ein Industriedenkmal von 1920 mit der letzten funktionierenden Torfballenpresse.
Das Moor- und Torfmuseum mit zahlreichen Exponaten.
Eine Fahrt mit der Feldbahn über das weitläufige Gelände des Torfwerks.

Das Museums ist öffentlich erreichbar: Bus nach Rottau, Bahn nach Bernau. Ein Fußweg von 3 km zum Museum schließt sich jedoch an.

 
 
Der Besuch des Bayerischen Moor- und Torfmuseums lässt sich gut mit einem Spaziergang im Moor verbinden.
© Ekkehard Barchewitz 
© Ekkehard Barchewitz
© Ekkehard Barchewitz 
© Ekkehard Barchewitz
 
© Ekkehard Barchewitz 
© Ekkehard Barchewitz
© Ekkehard Barchewitz 
© Ekkehard Barchewitz
 
 

Veranstaltungen im Museum