Museum Salz & Moor Grassau

Klaushäusl 9
83224 Grassau
+49 8641 4008-18
+49 8641 5467
nfklshsld
www.klaushaeusl.de

Öffnungszeiten:
Mai - Oktober Di - So 11 - 17 Uhr
An Montags-Feiertagen geöffnet.

 
© Museum Salz und Moor 
© Museum Salz und Moor

Das Klaushäusl an der 1812 eröffneten Soleleitung von Reichenhall nach Rosenheim beherbergt heute zwei Museumsteile über Salzgewinnung und Transport sowie über das nahegelegene Hochmoor, die Kendlmühlfilzen. Das Museumscafe lädt zum Verweilen ein, der Moorerlebnisweg zu Entdeckungsreisen für die ganze Familie.

Ein museumspädagogisches Programm wird angeboten.
Zudem gibt es:
Entdeckerheft kostenlos zum Museumsbesuch,
Moorerlebnisweg, frei zugänglich

 

Parkplatz, Museumsshop, Gastronomie.
Öffentlich erreichbar mit den RVO-Bussen und der Chiemsee-Ringlinie.
Behindertenparkplätze vorhanden.

Vom Museum aus kann man gut Spaziergänge und Wanderungen in die Kendlmühlfilzen unternehmen.
Das Museums-Cafe ist bis 18 Uhr geöffnet.